Nachhaltigkeits - Apps Teil 2

Die Apps für den richtigen Fischkauf


Apps für den Fischkauf - mycleanlife
Apps für den Fischkauf - mycleanlife

 

 

Nachhaltigkeit beim Fischkauf - gefährden wir mit unserem Einkauf

den Fischbestand?

Drei Apps im Test für dein gutes Gewissen für Körper und Natur!


Wenn ich über die vielen Jahre nachdenke, in denen ich Fisch konsumiert habe, ohne mich mit der Herkunft zu beschäftigen, schäme ich mich. Im Endeffekt sieht es dort ja nicht anders aus, als bei Gemüse, Hühnern, Rindern und Schweinen. Irgendwann habe ich zwar angefangen Bio-Fisch zu kaufen, mit der Herkunft und der Haltung habe ich mich trotzdem nicht auseinander gesetzt. Zum Glück ist es ja nie zu spät so etwas in seinem Leben zu ändern! Auf den Gedanken Apps für nachhaltigen Fischverzehr zu testen, bin ich durch den WWF gekommen. Die bieten viele Apps für verschiedene Themen an. Sehr schön fand ich, dass SPIEGEL ONLINE direkt einen Beitrag über hilfreiche Apps für nachhaltiges Leben veröffentlicht hat und auch kurz auf Apps für den Fischkauf eingegangen ist.

Mein Fazit zur Nutzung: kein Einkauf mehr ohne! Am meisten Sinn von den drei getesteten hat für mich die App vom WWF gemacht, da sie viele detaillierte Informationen hat. Ich habe euch kurz die Vor- und Nachteile der einzelnen Apps aufgeführt.

 

WWF Fischratgeber:

- detailierte Angaben

- deutsch

- Ampelsystem (grün = nachhaltig, gelb = sollte vermieden werden, rot = nicht kaufen)

- Erklärung zu Siegeln

- viele Sorten - könnten noch mehr sein

- bebildert

- einige Fanggebiete waren nicht aufgeführt, die auf Fischverpackungen zu finden waren

Greenpeace Fischratgeber:

- einfache Einteilung: grün = empfehlenswert ; rot= nicht empfehlenswert

- viele Fischsorten

- eigene Werbung ist stark vertreten

- wenige Erklärungen aber ausreichend

- deutsch

 

Seafood Watch:

- Fisch und Sushi

- englisch

- große Fischauswahl

- Ampelsystem (grün = nachhaltig, gelb = sollte vermieden werden, rot = nicht kaufen)

- Siegelbeschreibung

- detaillierte, gute Angaben

- bebildert

So, jetzt gibts keinen Grund mehr Fisch nicht nachhaltig zu kaufen. Besser einmal mehr nachschauen und dafür mit gutem Gewissen genießen können ;)

Wenn ihr ab jetzt Fisch mit Unterstützung von Fischratgebern kauft, wundert euch bitten nicht, dass sich der Fischverzehr auf wenige Sorten einschränken wird. Sehr viel Fisch steht laut den Apps im roten Bereich! Aber gerade durch genaues Hinsehen, könnt ihr etwas gegen Überfischung und falsche Zuchthaltung tun!

 

Liebe Grüße,

Eure Stephanie

Kommentar schreiben

Kommentare: 11
  • #1

    Barabara Humiston (Freitag, 03 Februar 2017 00:34)


    Why users still make use of to read news papers when in this technological world all is existing on net?

  • #2

    Bart Hollins (Freitag, 03 Februar 2017 00:49)


    Hey would you mind sharing which blog platform you're using? I'm planning to start my own blog in the near future but I'm having a tough time deciding between BlogEngine/Wordpress/B2evolution and Drupal. The reason I ask is because your design and style seems different then most blogs and I'm looking for something unique. P.S My apologies for getting off-topic but I had to ask!

  • #3

    Monnie Schrom (Samstag, 04 Februar 2017 00:31)


    hi!,I like your writing very so much! percentage we be in contact extra about your article on AOL? I require a specialist on this space to unravel my problem. Maybe that's you! Taking a look ahead to look you.

  • #4

    Renee Bensinger (Samstag, 04 Februar 2017 21:56)


    Simply wish to say your article is as astonishing. The clarity in your post is simply nice and i could assume you're an expert on this subject. Fine with your permission allow me to grab your RSS feed to keep up to date with forthcoming post. Thanks a million and please carry on the enjoyable work.

  • #5

    Belle Miga (Sonntag, 05 Februar 2017 15:45)


    It's really very complex in this busy life to listen news on Television, therefore I only use web for that reason, and get the latest news.

  • #6

    Hiram Gorgone (Sonntag, 05 Februar 2017 21:12)


    Hello friends, nice post and fastidious urging commented here, I am genuinely enjoying by these.

  • #7

    Everett Wiles (Dienstag, 07 Februar 2017 11:00)


    WOW just what I was searching for. Came here by searching for %meta_keyword%

  • #8

    Yun Kennerson (Dienstag, 07 Februar 2017 12:11)


    Great goods from you, man. I've understand your stuff previous to and you are just too magnificent. I actually like what you have acquired here, really like what you're saying and the way in which you say it. You make it entertaining and you still take care of to keep it sensible. I can't wait to read much more from you. This is actually a terrific site.

  • #9

    Karol Engel (Donnerstag, 09 Februar 2017 12:34)


    With havin so much content and articles do you ever run into any issues of plagorism or copyright violation? My blog has a lot of unique content I've either written myself or outsourced but it looks like a lot of it is popping it up all over the internet without my agreement. Do you know any techniques to help prevent content from being ripped off? I'd genuinely appreciate it.

  • #10

    Dewey Magby (Donnerstag, 09 Februar 2017)


    What's up friends, how is the whole thing, and what you want to say concerning this article, in my view its genuinely awesome for me.

  • #11

    Charleen Stainbrook (Freitag, 10 Februar 2017 06:04)


    Wow, awesome blog layout! How long have you been blogging for? you made blogging look easy. The overall look of your website is magnificent, as well as the content!