süßer Hirsebrei

mit Früchten

Für mich ist das ein perfektes Winter-Frühstück! Der Hirsebrei wärmt mich auf und die Früchte-Zimt Kombination stimuliert die Glückshormone :) Auf jeden Fall ist man gut gesättigt und kann voller Energie in den Tag starten!

Zutaten für 4 Personen

 

2-3 Tassen Bio-Hirse

4-6 Tassen Wasser oder Milch

2 EL Agavendicksaft

2 EL Zuckerrübensirup

 

300g gemischte Früchte (evtl. tiefgefroren)

3 EL Zuckerrübensirup

 

Zimt

 

  1. Waschen der Hirse mit heißem Wasser, um die Bitterstoffe auszuschwämmen
  2. Hirse zusammen mit dem Wasser oder der Milch ca. 10 Minuten kochen und dann quellen lassen (eventuell noch etwas Wasser oder Milch zugeben, falls die Hirse zu dickflüssig wird)
  3. Während dessen die Früchte in einen Topf geben und mit dem Zuckerrübensirup erwärmen
  4. Zum Schluss den Agavendicksaft zur Hirse geben
  5. Auf den Tellern portionieren und mit Zimt bestreuen